Guidebook for Quedlinburg

Simone
Guidebook for Quedlinburg

Food Scene

Diese gutbürgerliche Gaststätte ist Bestandteil des Schlossbergensembles mit Schloss und Dom, so dass sie einen Besuch dieser touristischen Highlights mit einem wohlschmeckenden und reichhaltigen Essen verbinden können. Die Bedienung ist zudem den Umgang mit besonderen Gästen gewöhnt; nicht umsonst trägt der Krug unter den Quedlinburgern den Namen "Kanzlerkneipe". Bevor Sie ihr Essen bekommen, können Sie sich ja mal die Fotos an den Wänden anschauen.
Gaststätte Schloßkrug am Dom
1 Schloßberg
Diese gutbürgerliche Gaststätte ist Bestandteil des Schlossbergensembles mit Schloss und Dom, so dass sie einen Besuch dieser touristischen Highlights mit einem wohlschmeckenden und reichhaltigen Essen verbinden können. Die Bedienung ist zudem den Umgang mit besonderen Gästen gewöhnt; nicht umsonst trägt der Krug unter den Quedlinburgern den Namen "Kanzlerkneipe". Bevor Sie ihr Essen bekommen, können Sie sich ja mal die Fotos an den Wänden anschauen.
Mitten in der Stadt und doch in ruhiger Lage - umgeben vom Wordgarten und am Mühlgraben - steht dieses ziemlich mächtige Fachwerkgebäude, das mit modern-gediegener Einrichtung und lukullischen Spezialitäten zu überraschen weiß. "Haiwels-Filet mit Feigen und Ziegenkäse überbacken" oder "Blaubeer-Schmand-Schnitzel" hören sich doch gut an, oder? Das ESSEN AM HEISSEN TISCH ist ein Novum; sollte aber vorgefragt werden. Rasche "Standardgerichte" gibt es natürlich auch. Einfach mal ausprobieren.
Word-Haus Restaurant
4 Im Wasserwinkel
Mitten in der Stadt und doch in ruhiger Lage - umgeben vom Wordgarten und am Mühlgraben - steht dieses ziemlich mächtige Fachwerkgebäude, das mit modern-gediegener Einrichtung und lukullischen Spezialitäten zu überraschen weiß. "Haiwels-Filet mit Feigen und Ziegenkäse überbacken" oder "Blaubeer-Schmand-Schnitzel" hören sich doch gut an, oder? Das ESSEN AM HEISSEN TISCH ist ein Novum; sollte aber vorgefragt werden. Rasche "Standardgerichte" gibt es natürlich auch. Einfach mal ausprobieren.
Steinbrücke 21 - also inmitten der vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen auf dem Weg zum Marktplatz - weist ein großer Fisch am Wege auf dieses Restaurant hin, das Ihnen gleich drei Varianten von Lokalität bietet: einen Straßenimbiss, ein Gartenrestaurant (durch eine Hausschluppe) und der eigentliche Lokalteil - ebenfalls durch diese Schluppe erreichbar. Frische Bodeforelle und was sonst des Fischliebhabers Gaumen erfreut wartet auf Sie. Natürlich gibt es auch viele andere Gerichte.
Restaurant Hößler
21 Steinbrücke
Steinbrücke 21 - also inmitten der vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen auf dem Weg zum Marktplatz - weist ein großer Fisch am Wege auf dieses Restaurant hin, das Ihnen gleich drei Varianten von Lokalität bietet: einen Straßenimbiss, ein Gartenrestaurant (durch eine Hausschluppe) und der eigentliche Lokalteil - ebenfalls durch diese Schluppe erreichbar. Frische Bodeforelle und was sonst des Fischliebhabers Gaumen erfreut wartet auf Sie. Natürlich gibt es auch viele andere Gerichte.
"Einmalig in Deutschland", wer kann das schon von sich behaupten? Dieses Cafè schon, denn es erstreckt sich über "sieben Häuser". Kein Wunder also, dass Otto seine "Sieben Zwerge" auch vor diesem Ambiente spielen ließ. Gleich, wenn sie den Marktplatz rechts neben dem Rathaus verlassen, sehen sie das bunte Fachwerkensemble vor sich. Gönnen Sie sich also eine Pause bei Kaffee und Kuchen.
Café to Roland
1-3 Breite Str.
"Einmalig in Deutschland", wer kann das schon von sich behaupten? Dieses Cafè schon, denn es erstreckt sich über "sieben Häuser". Kein Wunder also, dass Otto seine "Sieben Zwerge" auch vor diesem Ambiente spielen ließ. Gleich, wenn sie den Marktplatz rechts neben dem Rathaus verlassen, sehen sie das bunte Fachwerkensemble vor sich. Gönnen Sie sich also eine Pause bei Kaffee und Kuchen.
Wenn sie im Cafè-Garten sitzen, haben Sie einen guten Blick direkt auf die "Gernröder Stiftskirche St. Cyriakus", einem der wohl bedeutendsten ottonischen Architekturdenkmale , das bereits 961 erwähnt wurde. Vielleicht haben Sie sich ja zuvor den ältesten Nachbau des "Heiligen Grabes", den es in Deutschland zu sehen gibt, angesehen. Nun, im Garten sitzend oder drin in einem der Räume des Cafès, das mit viel Liebe für verspielte Details und mit einer ganzen Reihe von "Großmutters" Möbeln stilecht eingerichtet ist, können Sie die Eindrücke bei einem Stück "hausgemachter" Torte noch einmal Reveu passieren lassen.
Der Froschkönig
1 Burgstraße
Wenn sie im Cafè-Garten sitzen, haben Sie einen guten Blick direkt auf die "Gernröder Stiftskirche St. Cyriakus", einem der wohl bedeutendsten ottonischen Architekturdenkmale , das bereits 961 erwähnt wurde. Vielleicht haben Sie sich ja zuvor den ältesten Nachbau des "Heiligen Grabes", den es in Deutschland zu sehen gibt, angesehen. Nun, im Garten sitzend oder drin in einem der Räume des Cafès, das mit viel Liebe für verspielte Details und mit einer ganzen Reihe von "Großmutters" Möbeln stilecht eingerichtet ist, können Sie die Eindrücke bei einem Stück "hausgemachter" Torte noch einmal Reveu passieren lassen.
"Pubarschknall", so heißt eines der Biere, das hier wieder gebraut wird in der Gasthausbrauerei. Einstmals mussten die Kunden das unreife Braunbier mit Wasser mischen, auf Bügelflaschen ziehen und einige Tage reifen lassen. Wer nicht warten konnte, erlebte eben jenen P..... . Heute ist alles ausgereift: die Biere, die Architektur, das Ambiente. Wer es also deftig und rustikal mag, ist hier goldrichtig.
Brauhaus Lüdde
14 Blasiistraße
"Pubarschknall", so heißt eines der Biere, das hier wieder gebraut wird in der Gasthausbrauerei. Einstmals mussten die Kunden das unreife Braunbier mit Wasser mischen, auf Bügelflaschen ziehen und einige Tage reifen lassen. Wer nicht warten konnte, erlebte eben jenen P..... . Heute ist alles ausgereift: die Biere, die Architektur, das Ambiente. Wer es also deftig und rustikal mag, ist hier goldrichtig.

Sightseeing

Weithin sichtbar thront auf einem Sandsteinfelsen die mehr als tausendjährige Stiftskirche über der Stadt. Auf dem Weg dorthin - am beühmten Finkenherd vorbei, an dem Heinrich einst bei der Finkenjagd die Nachricht seiner Erhebung zum König erhalten haben soll - gelangt man am Fuße des Schlossbergfelsens zum Geburtshaus unseres Dichterfürsten Klopstock, in dem sich ein Museum zu weiteren wichtigen, historischen Persönlichkeiten der Stadt - wie GutsMuths, Dr. Christina Erxleben oder Carl Ritter, dem Begründer der wissenschaftlichen Geographie, befindet. Daneben ein "Leuchtturm der Klassischen Moderne", die Feininger-Gelerie.
Schloßberg
Weithin sichtbar thront auf einem Sandsteinfelsen die mehr als tausendjährige Stiftskirche über der Stadt. Auf dem Weg dorthin - am beühmten Finkenherd vorbei, an dem Heinrich einst bei der Finkenjagd die Nachricht seiner Erhebung zum König erhalten haben soll - gelangt man am Fuße des Schlossbergfelsens zum Geburtshaus unseres Dichterfürsten Klopstock, in dem sich ein Museum zu weiteren wichtigen, historischen Persönlichkeiten der Stadt - wie GutsMuths, Dr. Christina Erxleben oder Carl Ritter, dem Begründer der wissenschaftlichen Geographie, befindet. Daneben ein "Leuchtturm der Klassischen Moderne", die Feininger-Gelerie.
Die Quedlinburger Stiftskirche St. Servatius ist zugleich Grablege des ersten deutschen Königspaares als auch Schatzkammer für den berühmten Domschatz der Ottonen. Die 1129 geweihte, flachgedeckte Basilika besaß bereits drei Vorgängerbauten. Um 1320 wurde sie um den Chor in gotischer Form ergänzt. Das Turmpaar kam dann im 19. Jahrhundert dazu. Durch amerikanischen Artilleriebeschuss 1945 beschädigt, erhielten die Turmhelme die heutigen flachen Zeltdächer.
Stiftskirche St. Servatius
1 Schloßberg
Die Quedlinburger Stiftskirche St. Servatius ist zugleich Grablege des ersten deutschen Königspaares als auch Schatzkammer für den berühmten Domschatz der Ottonen. Die 1129 geweihte, flachgedeckte Basilika besaß bereits drei Vorgängerbauten. Um 1320 wurde sie um den Chor in gotischer Form ergänzt. Das Turmpaar kam dann im 19. Jahrhundert dazu. Durch amerikanischen Artilleriebeschuss 1945 beschädigt, erhielten die Turmhelme die heutigen flachen Zeltdächer.
Der Renaissancebau aus dem 16./17. Jahrhundert beherbergt die Dauerausstellung zur Ur- und Frühgeschichte sowie zur frühmittelalterlichen Besiedlung des Gebietes. Darüber hinaus erfährt man viel dazu, wie sich der Burgberg von der Königspfalz Heinrich I. zum freiweltlichen, reichsunmittelbaren Damenstift entwickelte. Der "Schlosskrug" bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Entdeckungstour mit einem Essen über den Dächern von Quedlinburg zu eröffnen, zu begleiten bzw. zu beenden.
Schloßmuseum Quedlinburg
1 Schloßberg
Der Renaissancebau aus dem 16./17. Jahrhundert beherbergt die Dauerausstellung zur Ur- und Frühgeschichte sowie zur frühmittelalterlichen Besiedlung des Gebietes. Darüber hinaus erfährt man viel dazu, wie sich der Burgberg von der Königspfalz Heinrich I. zum freiweltlichen, reichsunmittelbaren Damenstift entwickelte. Der "Schlosskrug" bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Entdeckungstour mit einem Essen über den Dächern von Quedlinburg zu eröffnen, zu begleiten bzw. zu beenden.
Wenn man von der Steinbrücke her den Marktplatz betritt, so bildet das Rathaus, das zu einem der ältensten Mitteldeutschlands gehört, den krönenden Abschluss am anderen Ende. Der "Fingerzeig" der Marktkirche unterstützt nicht nur die Orientierung, sondern betont zugleich die Wichtigkeit des Ensembles. Die erste urkundliche Erwähnung geht auf 1310 zurück. 1615/16 und um 1900 fanden weitgehende Umbauten statt, die das heutige Bild prägen. Die südwestliche Ecke lockt Ihre Aufmerksamkeit mit Roland und Adlermosaik, das Innere mit Bürgersaal und Wandgemälden bzw. imposanten Glasfestern. Der Markt wird durch zahlreiche Cafè´s belebt, und dient den Händlern als Wochenmarkt.
Rathaus
1 Markt
Wenn man von der Steinbrücke her den Marktplatz betritt, so bildet das Rathaus, das zu einem der ältensten Mitteldeutschlands gehört, den krönenden Abschluss am anderen Ende. Der "Fingerzeig" der Marktkirche unterstützt nicht nur die Orientierung, sondern betont zugleich die Wichtigkeit des Ensembles. Die erste urkundliche Erwähnung geht auf 1310 zurück. 1615/16 und um 1900 fanden weitgehende Umbauten statt, die das heutige Bild prägen. Die südwestliche Ecke lockt Ihre Aufmerksamkeit mit Roland und Adlermosaik, das Innere mit Bürgersaal und Wandgemälden bzw. imposanten Glasfestern. Der Markt wird durch zahlreiche Cafè´s belebt, und dient den Händlern als Wochenmarkt.
Noch heute sind nicht alle Fragen zu Nutzung, Bedeutung und vor allem zeitlichen Ablauf geklärt, was den "Königshof" Wiperti betrifft, jedoch ist der historische Wert nicht erst seit der Erhebung zum Weltkulturerbe unbestritten. Die Krypta betretend, spürt man das 10./11. Jahrhundert förmlich auf der Haut. Der Friedhof, der den Kirchenbau ergänzt, bietet zudem auch magische Momente. Nicht nur die Doppelreihe der in den Sandsteinsporn getriebenen Familiengruften (die nördlichsten übrigens in Europa), auch die Möglichkeit, ihnen "aufs Dach zu steigen" und Grablegen aus dem 17. Jahrhundert noch zu entdecken, erzeugen eine besondere Stimmung.
St. Wipertikirche Krypta
4 Wipertistraße
Noch heute sind nicht alle Fragen zu Nutzung, Bedeutung und vor allem zeitlichen Ablauf geklärt, was den "Königshof" Wiperti betrifft, jedoch ist der historische Wert nicht erst seit der Erhebung zum Weltkulturerbe unbestritten. Die Krypta betretend, spürt man das 10./11. Jahrhundert förmlich auf der Haut. Der Friedhof, der den Kirchenbau ergänzt, bietet zudem auch magische Momente. Nicht nur die Doppelreihe der in den Sandsteinsporn getriebenen Familiengruften (die nördlichsten übrigens in Europa), auch die Möglichkeit, ihnen "aufs Dach zu steigen" und Grablegen aus dem 17. Jahrhundert noch zu entdecken, erzeugen eine besondere Stimmung.
"Das Dorf in der Stadt" nennen einige diese historisch interessante Besiedlung auf dem Sandsteinsporn gegenüber dem Schlossberg. Bereits seit dem 5. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung von Menschen genutzt, hinterließen die Ottonen auch dort ihre Spuren. Otto`s Tochter Mathilde als erste Äbtissin des Stiftes begleitete Stiftung und Bau eines Benediktinerinnenklosters und der St. Marienkirche, der 995 fertiggestellt wurde. Und beide prägten auch die weitere Geschichte des Berges. Im Zuge von Bauernkrieg und Reformation aufgegeben verfielen beide zum Steinbruch, aus dem sich ab 1580 etwa Handwerker, fahrende Leut und Musiker bedienten, um Häuser zu bauen.
Münzenberg
"Das Dorf in der Stadt" nennen einige diese historisch interessante Besiedlung auf dem Sandsteinsporn gegenüber dem Schlossberg. Bereits seit dem 5. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung von Menschen genutzt, hinterließen die Ottonen auch dort ihre Spuren. Otto`s Tochter Mathilde als erste Äbtissin des Stiftes begleitete Stiftung und Bau eines Benediktinerinnenklosters und der St. Marienkirche, der 995 fertiggestellt wurde. Und beide prägten auch die weitere Geschichte des Berges. Im Zuge von Bauernkrieg und Reformation aufgegeben verfielen beide zum Steinbruch, aus dem sich ab 1580 etwa Handwerker, fahrende Leut und Musiker bedienten, um Häuser zu bauen.
Dendrochronologisch besehen datiert die Entstehung des Fachwerkhauses, in dem sich heute das Museum zum Fachwerkbau befindet, aus dem Jahre 1346/47 ! Besonders deulich wird an ihm das Prinzip des "Ständerbaus", einer frühen Form des Fachwerks. Alles weitere zum Thema erfährt man im Haus.
Fachwerkmuseum im Ständerbau
3 Wordgasse
Dendrochronologisch besehen datiert die Entstehung des Fachwerkhauses, in dem sich heute das Museum zum Fachwerkbau befindet, aus dem Jahre 1346/47 ! Besonders deulich wird an ihm das Prinzip des "Ständerbaus", einer frühen Form des Fachwerks. Alles weitere zum Thema erfährt man im Haus.

Arts & Culture

Wenn der Mann zum Kinde wird, kann eine Modelleisenbahn nicht weit sein. Hier bekommen Sie gleich ein ganzes Museum davon. Und damit Kinder und Enkel nicht vor der Tür bleiben müssen, ist die Abteilung "sonstiges Spielzeug" weit gefächert vertreten. Also: Hereinspaziert ins Land der Kindheitserinnerungen.
Railway and Toy Museum
22 Blasiistraße
Wenn der Mann zum Kinde wird, kann eine Modelleisenbahn nicht weit sein. Hier bekommen Sie gleich ein ganzes Museum davon. Und damit Kinder und Enkel nicht vor der Tür bleiben müssen, ist die Abteilung "sonstiges Spielzeug" weit gefächert vertreten. Also: Hereinspaziert ins Land der Kindheitserinnerungen.
Jeden 1. Sonnabend im Monat öffnet der Quedlinburger Garnisionsverein e.V. sein Museum, in dem die Mitglieder zeigen, was sie in ehrenamtlicher Arbeit an Material und Informationen zur "Garnisionsgeschichte" der Welterbestadt zusammen getragen haben. Und das ist inzwischen allerhand. Was nicht wundert, umfasst sie doch den Zeitraum von 1698 bis 1993.
Garnisonsverein Quedlinburg e.V.
47 Steinweg
Jeden 1. Sonnabend im Monat öffnet der Quedlinburger Garnisionsverein e.V. sein Museum, in dem die Mitglieder zeigen, was sie in ehrenamtlicher Arbeit an Material und Informationen zur "Garnisionsgeschichte" der Welterbestadt zusammen getragen haben. Und das ist inzwischen allerhand. Was nicht wundert, umfasst sie doch den Zeitraum von 1698 bis 1993.
Nicht nur "Filmstadt", auch die Dramatik in all ihren Facetten hat eine Heimstatt im Theater Quedlinburg. Der Spielplan verspricht in der Tat für jeden etwas: Vom Kammertanzabend über eine lokal gefärbte multimediale Revue zu Heinrich I., Musicals, Operetten und Opern, Klassikern der Bühne wie "Mutter Courage und ihre Kinder" sowie Gegenwartsstücken - Jahr für Jahr weiß das Theater seine Zuschauer zu begeistern. Vielleicht ja auch Sie.
Nordharzer Städtebundtheater
17 Marschlinger Hof
Nicht nur "Filmstadt", auch die Dramatik in all ihren Facetten hat eine Heimstatt im Theater Quedlinburg. Der Spielplan verspricht in der Tat für jeden etwas: Vom Kammertanzabend über eine lokal gefärbte multimediale Revue zu Heinrich I., Musicals, Operetten und Opern, Klassikern der Bühne wie "Mutter Courage und ihre Kinder" sowie Gegenwartsstücken - Jahr für Jahr weiß das Theater seine Zuschauer zu begeistern. Vielleicht ja auch Sie.
"Eine der einzigartigsten und schönsten Open-Air- und Naturbühnen Europas", so sieht es nicht nur der Veranstalter, und die seit Jahrzehnten erfolgreich verlaufenden Inszenierungen und stattfindenden Konzerte bestätigen es: die Herausforderung, unter freiem Himmel Kunst zu produzierern, kann beschwerlich sein, der ästhetische und emotionale Gewinn für die Zuschauer ist dies aber allemal wert. Überzteugen Sie sich selbst.
6 명의 현지인이 추천하는 곳
Bergtheater Thale
4 Hexentanzplatz
6 명의 현지인이 추천하는 곳
"Eine der einzigartigsten und schönsten Open-Air- und Naturbühnen Europas", so sieht es nicht nur der Veranstalter, und die seit Jahrzehnten erfolgreich verlaufenden Inszenierungen und stattfindenden Konzerte bestätigen es: die Herausforderung, unter freiem Himmel Kunst zu produzierern, kann beschwerlich sein, der ästhetische und emotionale Gewinn für die Zuschauer ist dies aber allemal wert. Überzteugen Sie sich selbst.
Mit Veranstaltungen der unterschiedlichen Genres ist die Blasiikirche Quedlinburg ein sakraler Bau, in dem Kultur zu Hause ist. Konzerte, Ausstellungen, Kleinkunst werden hier jährlich von April bis Dezember geboten. Die Blasiikirche hat sich dank des Einsatzes sowohl verschiedener Institutionen als auch einzelner internationaler und regionaler Künstler zu einem herausragenden Kulturstandort entwickelt.
Blasiikirche
6 Blasiistraße
Mit Veranstaltungen der unterschiedlichen Genres ist die Blasiikirche Quedlinburg ein sakraler Bau, in dem Kultur zu Hause ist. Konzerte, Ausstellungen, Kleinkunst werden hier jährlich von April bis Dezember geboten. Die Blasiikirche hat sich dank des Einsatzes sowohl verschiedener Institutionen als auch einzelner internationaler und regionaler Künstler zu einem herausragenden Kulturstandort entwickelt.
In der Reichenstraße findet das statt, was man gemeinhin "Kleinkunst" nennt. Trotzdem riskieren einige dabei auch schon mal `ne "große Lippe"; vor allem, wenn es um Kabarett geht, das dort eine Heimstatt gefunden hat. Außerdem kann man in einem kleinen Kino auch mal Filme sehen, von dem die Cinemaxe dieses Landes noch nicht mal war gehört haben. Für Liebhaber eben.
Kabarett genial
01 Reichenstraße
In der Reichenstraße findet das statt, was man gemeinhin "Kleinkunst" nennt. Trotzdem riskieren einige dabei auch schon mal `ne "große Lippe"; vor allem, wenn es um Kabarett geht, das dort eine Heimstatt gefunden hat. Außerdem kann man in einem kleinen Kino auch mal Filme sehen, von dem die Cinemaxe dieses Landes noch nicht mal war gehört haben. Für Liebhaber eben.

Drinks & Nightlife

Zum "Wipertihof"-Ensemble gehörend, bietet die Bar neben ausreichend Getränken auch eine angenehme Atmosphäre und, wenn Kultur angesagt ist, auch eine optimale Location, um Kleinkunst zu zelebrieren. Für Nachtschwärmer bis 04:00 Uhr geöffnet.
Bar 2.0
1A Wipertistraße
Zum "Wipertihof"-Ensemble gehörend, bietet die Bar neben ausreichend Getränken auch eine angenehme Atmosphäre und, wenn Kultur angesagt ist, auch eine optimale Location, um Kleinkunst zu zelebrieren. Für Nachtschwärmer bis 04:00 Uhr geöffnet.

Parks & Nature

Bestandteil der "Gartenträume", einem Ensemble gediegener Gartenanlagen in Mitteldeutschland, konnte der "Brühl" 2007 in einen Zustand versetzt werden, der seiner historischen Bedeutung entspricht. Aus dem "Broil" (Wald) des ehemaligen Wiperti-Klosters formte das Stift nach der Reformation nach und nach dieses Kleinod am Flusslauf der Bode mit großem Alleenkreuz und zwei Denkmalen (Klopstock und Ritter).
Brühl Park
Bestandteil der "Gartenträume", einem Ensemble gediegener Gartenanlagen in Mitteldeutschland, konnte der "Brühl" 2007 in einen Zustand versetzt werden, der seiner historischen Bedeutung entspricht. Aus dem "Broil" (Wald) des ehemaligen Wiperti-Klosters formte das Stift nach der Reformation nach und nach dieses Kleinod am Flusslauf der Bode mit großem Alleenkreuz und zwei Denkmalen (Klopstock und Ritter).
Unweit der Burg Falkenstein schmiegt sich dieser idyllische Landschaftspark in die hügelig bewegte Landschaft. Die 12 Hektar große Anlage ist ein dendrologisches Kleinod: Über 175 Arten und Sorten einheimischer und exotischer Gehölze werden Sie begeistern. Vor allem die Herbstfärbung ist überwältigend. Der 16 m hohe Obelisk erinnert an den Parkgründer.
Förderv.Degenershausen e.V.
8 Degenershausen
Unweit der Burg Falkenstein schmiegt sich dieser idyllische Landschaftspark in die hügelig bewegte Landschaft. Die 12 Hektar große Anlage ist ein dendrologisches Kleinod: Über 175 Arten und Sorten einheimischer und exotischer Gehölze werden Sie begeistern. Vor allem die Herbstfärbung ist überwältigend. Der 16 m hohe Obelisk erinnert an den Parkgründer.
Zum Schloss Wernigerode, dem "Neu Schwanstein des Nordens", finden Sie noch Hinweise in der Rubrik "Sehenswürdigkeiten", aber auch im Bereich "Gartenträume" hat Wernigerode einiges zu bieten: Terrassengärten, einen Lust- und Fürstlichen Tiergarten. Viel Grün am und um einen Schlossbau, der aus einer mittelalterlichen Burganlage entstand.
12 명의 현지인이 추천하는 곳
Wernigerode Castle
1 Am Schloß
12 명의 현지인이 추천하는 곳
Zum Schloss Wernigerode, dem "Neu Schwanstein des Nordens", finden Sie noch Hinweise in der Rubrik "Sehenswürdigkeiten", aber auch im Bereich "Gartenträume" hat Wernigerode einiges zu bieten: Terrassengärten, einen Lust- und Fürstlichen Tiergarten. Viel Grün am und um einen Schlossbau, der aus einer mittelalterlichen Burganlage entstand.
Taucht der Name Lennè auf (1789 - 1866), schnalzen Gartenfreunde mit der Zunge. Nur zu, und auf nach Blankenburg zur spätbarocken Schlossanlage des Ortes, die von einem 29 Hektar großen Refugium umrahmt wird, dessen Rückgrat auf eben jenen Lennè zurück geht, nach dessen Plänen die Wasserachse mit fünf Bassins im Stil italienischer Villengärten gebaut wurde. Die gesamte Anlage bietet natürlich noch vieles mehr; ein fürstliches Gefühl schleicht sich aber ein, wenn man an der Achse entlang hinunter schreitet ins Grüne.
Schloss Ballenstedt
3 Schloßpl.
Taucht der Name Lennè auf (1789 - 1866), schnalzen Gartenfreunde mit der Zunge. Nur zu, und auf nach Blankenburg zur spätbarocken Schlossanlage des Ortes, die von einem 29 Hektar großen Refugium umrahmt wird, dessen Rückgrat auf eben jenen Lennè zurück geht, nach dessen Plänen die Wasserachse mit fünf Bassins im Stil italienischer Villengärten gebaut wurde. Die gesamte Anlage bietet natürlich noch vieles mehr; ein fürstliches Gefühl schleicht sich aber ein, wenn man an der Achse entlang hinunter schreitet ins Grüne.

Essentials

Wer viel unterwegs ist, sich viel anschaut und durch Wald und Flur streift, verbraucht schon mal mehr Textilien als geplant. Ganz zu schweigen davon, wenn die lieben Kleinen für Überraschungen sorgen. Kein Problem: Bei Tugenheims in der Stresemannstraße 25 kann Ihnen geholfen werden. Ihr Waschservice hilft Ihnen. 03946-708054, dann haben Sie jemanden an der Muschel.
Bärbel Tugendheim
25 Stresemannstraße
Wer viel unterwegs ist, sich viel anschaut und durch Wald und Flur streift, verbraucht schon mal mehr Textilien als geplant. Ganz zu schweigen davon, wenn die lieben Kleinen für Überraschungen sorgen. Kein Problem: Bei Tugenheims in der Stresemannstraße 25 kann Ihnen geholfen werden. Ihr Waschservice hilft Ihnen. 03946-708054, dann haben Sie jemanden an der Muschel.
Fast schon Kaufhausersatz, bietet Kaufland neben den "Waren des täglichen Bedarfs" ein breites Sortiment. Öffnungszeiten in der Woche bis 22:00 Uhr helfen Säumigen, nicht hungrig ins Bett zu müssen.
Kaufland Quedlinburg
2 Badeborner Weg
Fast schon Kaufhausersatz, bietet Kaufland neben den "Waren des täglichen Bedarfs" ein breites Sortiment. Öffnungszeiten in der Woche bis 22:00 Uhr helfen Säumigen, nicht hungrig ins Bett zu müssen.
Donnerstag ist "Gekacktes-Tag", aber auch sonst bietet die Einrichtung, was die Werbung verspricht: hier lieben sie Lebensmittel.
EDEKA Center Quedlinburg
1 Gernröder Weg
Donnerstag ist "Gekacktes-Tag", aber auch sonst bietet die Einrichtung, was die Werbung verspricht: hier lieben sie Lebensmittel.
Gleich neben EDEKA ergänzt Aldi die Einkaufspalette. Immer auch für eine Überraschung gut, weil sie ihr Sortiment stetig erweitern.
Aldi Nord
1B Neinstedter Feldweg
Gleich neben EDEKA ergänzt Aldi die Einkaufspalette. Immer auch für eine Überraschung gut, weil sie ihr Sortiment stetig erweitern.
In Stadtlage mal - ähnlich wie Kaufland. Inzwischen ja auch mit Bach-Shop, so dass jeder Zeit frische Backwaren auf Ihrer Tisch gelangen können.
Lidl
20 Oeringerstraße
In Stadtlage mal - ähnlich wie Kaufland. Inzwischen ja auch mit Bach-Shop, so dass jeder Zeit frische Backwaren auf Ihrer Tisch gelangen können.

Shopping

Nun, Passage stimmt rein architektonisch zwar nicht, da es sich um das ehemalige Firmengelände der Samenzuchtfirma Mette handelt, doch inhaltlich verteilt sich auf dieser Fläche inclussive Parkplätzen, was man sonst in Passagen auch findet: REWE als Lebensmitteldiscounter und dann eben Textil- und Schuhgeschäfte, Gastronomie und Friseur u.u.
Mettehof
23 Harzweg
Nun, Passage stimmt rein architektonisch zwar nicht, da es sich um das ehemalige Firmengelände der Samenzuchtfirma Mette handelt, doch inhaltlich verteilt sich auf dieser Fläche inclussive Parkplätzen, was man sonst in Passagen auch findet: REWE als Lebensmitteldiscounter und dann eben Textil- und Schuhgeschäfte, Gastronomie und Friseur u.u.
Die "Gasse" zum Markt ist flankiert von einer Vielzahl an Geschäften und Boutiquen, die das Herz des Flaneurs höher schlagen lässt. Herausgeputzt geradezu, vermitteln die Betreiber und Mitglieder der Werbegemeinschaft Steinbrücke fast großstädtisches Einkaufsambiente. Zudem bieten sie den Quedlinburgern und Gästen zur Oster- und Weihnachtszeit ein "programmatisches Schmankerl". Wenn Sie zu einer dieser Zeiten in der Stadt sind, unbedingt im Auge behalten.
Steinbrücke
Die "Gasse" zum Markt ist flankiert von einer Vielzahl an Geschäften und Boutiquen, die das Herz des Flaneurs höher schlagen lässt. Herausgeputzt geradezu, vermitteln die Betreiber und Mitglieder der Werbegemeinschaft Steinbrücke fast großstädtisches Einkaufsambiente. Zudem bieten sie den Quedlinburgern und Gästen zur Oster- und Weihnachtszeit ein "programmatisches Schmankerl". Wenn Sie zu einer dieser Zeiten in der Stadt sind, unbedingt im Auge behalten.
Da Halberstadt auf Grund der reichlich vorhandenen Sehenswürdigkeiten Sie eh zu einem Abstecher überredet, können Sie dort natürlich auch in der Rathauspassage shoppen. Breitgefächert und unterhaltsam inmitten des Innenstadtambientes kann man Zeit und Geld "verlieren". Viel Spaß dabei.
Rathauspassage
7 Holzmarkt
Da Halberstadt auf Grund der reichlich vorhandenen Sehenswürdigkeiten Sie eh zu einem Abstecher überredet, können Sie dort natürlich auch in der Rathauspassage shoppen. Breitgefächert und unterhaltsam inmitten des Innenstadtambientes kann man Zeit und Geld "verlieren". Viel Spaß dabei.