Altstadt | 70qm | Balkon | Netflix | über 3 Etagen

슈퍼호스트

Erwin님이 호스팅하는 공동 주택 전체

  1. 최대 인원 4명
  2. 침실 1개
  3. 침대 2개
  4. 욕실 1개
집 전체
아파트 전체를 단독으로 사용하시게 됩니다.
청결 강화
에어비앤비의 강화된 5단계 청소 절차를 준수하겠다고 동의한 호스트입니다.
훌륭한 숙소 위치
최근 숙박한 게스트 중 100%가 위치에 별점 5점을 준 숙소입니다.
순조로운 체크인 과정
최근 숙박한 게스트 중 100%가 체크인 과정에 별점 5점을 준 숙소입니다.
Natur und Weltkulturerbe :
Schöne, geschmackvolle Ferienwohnung im denkmalgeschützten Fachwerkhaus in der Altstadt. Wohnzimmer, Schlafzimmer unterm Dach, moderne Küche, Bad, Flur, Balkon. Nach hinten raus, ruhig gelegen. Über drei Etagen – mit ziemlich steilen Treppen. Komplett ausgestattet: WLan, TV/Netflix, Waschmaschine/Trockner.

숙소 편의시설

주방
무선 인터넷
도로 주차(무료)
HDTV
세탁기
건조기
욕조
전용 파티오 또는 발코니
공용 뒷마당 - 울타리 완비
이용 불가: 일산화탄소 경보기

체크인 날짜를 선택해주세요.

여행 날짜를 입력하여 정확한 요금을 확인하세요.
체크인
날짜 추가
체크아웃
날짜 추가

9개 후기에서 별 5개 만점에 5.0개

청결도
정확성
의사소통
위치
체크인
가격 대비 만족도

호스팅 지역

Quedlinburg, Sachsen-Anhalt, 독일

Die Wohnung liegt in der Quedlinburger "Neustadt", die ab 1180 erbaut wurde, zum Stadtkern und zum Welterbe gehört. In unmittelbarer Nähe befinden sich Mathildenbrunnen und St. Nikolai, der historische Marktplatz ist etwa zehn Gehminuten entfernt.
Hier eine kleine Übersicht, was man in Quedlinburg sehen sollte, wo man gut essen und trinken kann, und welche Highlights die Umgebung bietet . Alles natürlich sehr subjektiv und keinesfalls vollständig.

Ansehen:

- Schlossberg. Mit der über tausend Jahre alten Stiftskirche (Besichtigung kostet Eintritt!). Vom Berg ein grandioser Blick über die Altstadt und Richtung Harz. Schöne Gärten, schönes Café.

- Rathaus. Im Mittelalter erbaut. Anfang des 17. Jahrhunderts umgebaut. Der steinerne Roland wurde im 19. Jahrhundert wieder errichtet. Das Rathaus ist noch heute Sitz der Quedlinburger Stadtverwaltung. Falls es geöffnet hat: unbedingt reinschauen.

- Palais Salfeld. Vom Kaufmann und Kämmerer Rötger Salfeld errichtet. Diente bis nach der Wende als Gerichtsgebäude, wurde dann von der Stiftung Denkmalsschutz erworben und aufwändig saniert. Die Innenräume sind frei zugänglich (wenn geöffnet), imposanter Stuck und beeindruckende Räume.

- St. Blasii. Die wahrscheinlich älteste Kirche der Stadt. Sie bildete den Mittelpunkt einer Siedlung, aus der die Altstadt entstand. Im Inneren eher schlicht ausgestattet, aber sehenswert wegen des Gestühls und der Empore. Wird heute als Konzert- und Veranstaltungsraum genutzt.

- Klopstockhaus. Das Geburtshaus des Dichters Friedrich Gottlieb Klopstock wurde im 16ten Jahrhundert gebaut und ist eines der zahlreichen Architekturdenkmale Quedlinburgs. Heute ein kleines, feines Museum zu Ehren des Dichters – und mit einem sehr interessanten Extraraum über die Quedlinburgerin Dorothea Christiane Erxleben, die als erste deutsche Frau einen medizinischen Doktortitel erwarb.

Essen und Trinken:

- Boulevard Café. Am Marktplatz direkt neben dem Rathaus. Gutes Frühstück, guter Kuchen. Und der beste Platz, um draußen zu sitzen und das Treiben auf dem Marktplatz zu betrachten.

- Bäckerei M. Gelbke. Am Marktplatz. Die Innenausstattung ist nicht jedermanns Geschmack, aber Frühstück und besonders Kuchen sind allererste Sahne.

- Schillers Tagescafé und Restaurant. Lange Gasse (auf dem Weg zum Schlossberg). Gutes Frühstück, ambitionierte Abendkarte, sehr schöner Innenhof. Reservieren!

- Anno 15 60 Restaurant. Pölle. Bestes Restaurant in Quedlinburg (meiner Meinung nach). Kostet einen Euro mehr, lohnt immer. Reservieren!

- Brauhaus Lüdde. Blasiistraße. Eigenes Bier, deftige Speisen, schöner gemütlicher Biergarten.

- Heilemann's FachwerQ. Marktstraße. Für einen entspannten Café, ein Glas Wein, oder eine Kleinigkeit zu essen. Die Bruscette sind Weltklasse. Achtung: Schließt um 20 Uhr.

- Quedlin Burger. Marktstraße 15. Burger und Beilagen wie sie sein sollen – da kann Mäkkes einpacken.

Umland:

- Baden und Schwimmen: Osterteich in Gernrode. Natursee, kein Eintritt, schöne Liegewiese, Pommes und Eis gibt's am Verkaufswagen.

- Harzer Schmalspurbahn. Mit der Dampflok ab Quedlinburg auf den Brocken und zurück. Nicht ganz preiswert (55 Euro pro Erwachsenen), aber immer ein Erlebnis.

- Von Thale aus durchs Bodetal wandern. Der Grand Canyon des Harz. Spektakulär, romantisch, manchmal anstrengend. Schon Goethe und Heine waren hier unterwegs.

- Nervenkitzel an der Rappbodetalsperre. Entweder die Megazipline, Europas längste Doppelseilrutsche, oder für Schwindelfreie die Hängebrücke über die Talsperre. Adrenalinstöße garantiert.

호스트: Erwin님

  1. 회원 가입일: 2016년 1월
  • 후기 121개
  • 본인 인증 완료
  • 슈퍼호스트

Erwin님은 슈퍼호스트입니다.

슈퍼호스트는 풍부한 경험과 높은 평점을 자랑하며 게스트가 숙소에서 편안히 머무를 수 있도록 최선을 다하는 호스트입니다.
  • 언어: English, Français, Deutsch
  • 응답률: 100%
  • 응답 시간: 1시간 이내
안전한 결제를 위해 에어비앤비 웹사이트나 앱 외부에서 송금하거나 대화를 나누지 마세요.

알아두어야 할 사항

숙소 이용규칙

체크인: 오후 3:00 이후
체크아웃 시간: 오후 12:00
흡연 금지
파티나 이벤트 금지

건강과 안전

에어비앤비의 강화된 청소 절차 준수에 동의했습니다. 더 보기
에어비앤비의 사회적 거리 두기 및 관련 가이드라인이 적용됩니다.
일산화탄소 경보기 없음
화재경보기

환불 정책